Schwimmen - Schwimmen lernen?

Schließung Hallenbad Toeppersee - Information

Liebe Eltern, für Kinder jeden Alters ist der Umgang mit dem „nassen Element“ ein wahres Vergnügen. Das fängt bei Säuglingen mit dem Plantschen in der Baby-Badewanne an und setzt sich bis zum Jugendlichen mit dem Besuch des Hallen- oder Freibades fort. Der frühe vertraute Umgang mit Wasser nimmt unseren Kindern die Scheu und lässt sie später zu sicheren Schwimmerinnen und Schwimmern werden. Das macht nicht nur Spaß, sondern stärkt auch das Selbstbewusstsein Ihres Kindes. Es fühlt sich sicher, stark und fit und kann im Vertrauen auf die eigenen Kräfte Gefahrensituationen im Wasser leichter und schneller begegnen. Schwimmen rettet Leben – das eigene und manchmal auch das Leben anderer. Schwimmen lernen dürfen wir aber nicht allein den Schulen aufbürden. Werden Sie, liebe Eltern, eigeninitiativ und geben Sie Ihren Kindern den für ihre Entwicklung wichtigen sportlichen Weg. 
Nutzen Sie unser Angebot, dass auch Ihre Kinder in Zukunft Menschenleben retten. Unsere Schwimmkurse richten sich an Kinder von 4 bis 10 Jahren. Die Voraussetzung für die Teilnahme am Kurs ist, dass bei Ihrem Kind keine gesundheitlichen Beschwerden vorliegen. Das Kind sollte bereits Fahrrad ohne Stützräder fahren können, da so bereits die zum Schwimmen nötigen motorischen Voraussetzungen geschaffen sind. 

Ziel des Schwimmkurses ist es, dass sich Ihre Kinder sicher im Wasser fortbewegen können und dieses durch das Schwimmabzeichen Seepferdchen dokumentiert wird.

Zur Anmeldung können interessierte Eltern Ihre Kinder in eine Warteliste eintragen lassen. Als Ansprechpartner steht Ihnen Frau Waltraut Haferkamp unter 02065/ 48511 oder per E-Mail (info [æt] sv-rheinhausen.de) zur Verfügung.

Die Kosten pro Kind betragen 120,00 € (30,00 € Aufnahmengebühr, 50,00 € Vereinsbeitrag, 25,00 € Schwimm-Kursgebühr). Schwimmkurse, die nach den Sommerferien beginnen wird die Hälfte des Vereinsbeitrages fällig  80,00 € (30,00 € Aufnahmengebühr, 25,00 € Vereinsbeitrag, 25,00 € Schwimm-Kursgebühr). Die Vereinsmitgliedschaft ist Voraussetzung für die Teilnahme an einem Schwimmkurs. Sollte ihr Kind bereits Mitglied bei uns sein, entfällt die Aufnahmegebühr. Wird der Schwimmkurs über dem 31.12. fortgeführt, wird für das folgende Jahr der Beitrag fällig. Ist der Schwimmkurs beendet oder Ihr Kind wird in keine weitere Gruppe übernommen oder Ihr Kind möchte kein Mitglied bleiben, muss zum 30. Juni oder 31. Dezember des Jahres schriftlich gekündigt werden. Weitere Informationen unter der Rubrik Verein. Die Schwimmausbildung beträgt ca.14 Wochen mit 28 Unterrichtsstunden.
In dem Beitrag ist die kostenfreie Nutzung des Hallenbades, der Badeintritt während des Kurses, eine Sportversicherung, sowie eine Mitgliedschaft im Schwimmverein Rheinhausen für ihr Kind enthalten. Im Rahmen der Mitgliedschaft kann Ihr Kind den gesamten Sommer kostenlos im Freibad Kruppsee schwimmen. Weiterhin besteht prinzipiell die Möglichkeit - nach erreichen der Schwimmfähigkeit - an den regelmäßigen Übungsstunden des Vereins teilzunehmen (Schwimmen / Wasserball). Die Übernahme zur Teilnahme an einer weiterführende Gruppe wird allerdings nicht gewährleistet. Bei Kursabbruch oder Kursunterbrechung wird der Kursbeitrag dennoch fällig. Ein Anspruch auf Rückzahlung bzw. Teilerstattung der bereits geleisteten Kursgebühren oder Beiträgen besteht nicht. 

 

Schwimmverein Rheinhausen 1913 e.V. | info [æt] sv-rheinhausen.de